Kinderwagen und mehr

Aufgrund der steigenden Zahlen gestohlener Kinderwagen, Fahrradanhänger und ähnlicher Objekte steigt auch die Nachfrage nach einem dem entgegenwirkendem Diebstahlschutz.

 

Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei der Fahrradcodierung:

 

Sollte Ihr Kinderwagen oder Fahrradanhänger gestohlen werden, kann die Polizei bei einer Sicherstellung Ihres Kinderwagens o.ä. Sie als Eigentümer ermitteln, auch wenn sich das Objekt nicht in der Sachfahndung befindet, da die Codierung einheitlich und der einzelne Code einzigartig wie ein Fingerabdruck ist.

 

Der zweite Sicherheitsaspekt ist die Abschreckung potentieller Täter.

Obwohl durch die Codierung die Polizei problemlos den Eigentümer des nach einem Diebstahl sichergestellten Objekts ermitteln kann, soll es natürlich möglichst gar nicht erst zu einem Diebstahl kommen! So soll das Objekt durch die Codierung generell unattraktiv für Diebe gemacht werden.

 

Leider ist die Codierung von andersartigen Objekten immer aufwendiger als die Codierung von Fahrrädern. Deshalb berechnen wir für diese Codierung einen Preis von 15 Euro/Stück.